Sparkasse Mittelthüringen folgen

"PresseFoto Hessen-Thüringen": Ausstellung im Sparkassen-RegionalCenter Erfurt-Anger

Pressemitteilung   •   Sep 06, 2018 08:27 CEST

Gastgeber für die Ausstellung "PresseFoto Hessen-Thüringen": Das RegionalCenter Anger der Sparkasse Mittelthüringen

"Die Bilder demonstrieren sauberes journalistisches Handwerk, Erfahrung und Leidenschaft.“ So beschreibt Heidje Beutel, Vorsitzende des DJV-Landesverbandes Thüringen, die preisgekrönten Pressefotos aus Hessen und Thüringen, die ab dem 11. September 2018 in Erfurt im RegionalCenter Anger der Sparkasse Mittelthüringen (Anger 25/26) zu sehen sind.

63 Fotojournalisten nahmen an der elften Auflage des Wettbewerbs "PresseFoto Hessen-Thüringen" teil. Sie reichten fast 650 Fotos in sieben Kategorien ein. Ausgerichtet wird der Wettbewerb von den DJV-Landesverbänden in Hessen und Thüringen.

Boris Roessler, Redakteur der „dpa“ aus Frankfurt am Main, gelang das "Foto des Jahres 2017". Sein Foto „Halber Zweibeiner“ beeindruckte die zehn renommierten Jurymitglieder am meisten. Das Bild zeigt Mitglieder des SEK der Frankfurter Polizei, die in Reih und Glied strammstehen, und Diensthund „Whisky“, der sich eine Pause gönnt. Boris Roessler erhielt den mit 2.000 € dotierten Preis „Foto des Jahres 2017“ – gestiftet von der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen.

Die Wanderausstellung ist bis zum 5. Oktober 2018 in Erfurt zu Gast. Danach werden die besten Pressefotos in der Hochschule Schmalkalden gezeigt.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag jeweils 9 bis 18 Uhr, Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr.


Über die Sparkasse Mittelthüringen

Die Sparkasse Mittelthüringen ist mit einer Bilanzsumme von 4.142 Mio. Euro die größte Sparkasse in Thüringen und eine der größten in Ostdeutschland. Sie entstand am 1. Mai 2003 durch die Fusion der Sparkassen aus Erfurt, Sömmerda und Weimar. Drei Vorstandsmitglieder und rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen mehr als 200.000 Privat- und Geschäftskunden in der Region. Für ihre nachhaltige Geschäftspolitik (Umweltmanagement, soziales Engagement, Förderengagement) wurde die Sparkasse bereits mehrfach durch verschiedene NGOs zertifiziert und ausgezeichnet.

Ihre Kunden betreut die Sparkasse Mittelthüringen in 4 RegionalCentern und 26 BeratungsCentern. Darüber hinaus bietet sie kompetente Beratung im ImmobilienCenter, dem UnternehmenskundenCenter, dem FirmenkundenCenter sowie im Private-Banking. Die Sparkasse Mittelthüringen ist mit 33 SB-Standorten überall in der Region Mittelthüringen vor Ort. Der mobile Geldautomat fährt 50 kleinere Orte an, um die Sparkassen-Kunden auch in ländlichen Regionen mit Bargeld zu versorgen.

Das gesellschaftliche Engagement der Sparkasse ist einzigartig. Rund 1.000 Vereine, Institutionen und gemeinnützige Projekte erhalten jährlich Spenden- und Sponsoring-Gelder der Sparkasse. Nicht selten wird dabei erst mit dem Förderengagement der Sparkasse die Durchführung vieler gemeinnütziger Vorhaben und Events in den Bereichen Kunst, Soziales und Sport möglich. Die Sparkasse und ihre Stiftungen sind damit einer der größten nicht-staatlichen Förderer im Freistaat Thüringen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy